Montag, 28. Februar 2011

Eulenparade





Heute zeige ich euch meine "EULENPARADE", die ihr gern abnehmen könnt.
Herzlich gern dürft ihr das in Form eines Kommentars vollziehen!
Darüber würden sich meine Eulen und natürlich auch ich sehr freuen.
Ein herzliches Dankeschön an meine Upline Susanne
für den tollen Bastel- und Geschäftstipp.

LG
Tina

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    immer wieder gerne :-)
    Deine Eulen sind echt klasse geworden!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,
    deine Eulenparade ist ja süß.
    Hast sogar noch den Stengel mit Blättern drangefügt, auch eine schöne Idee.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina, Deine Eulen sind auch wunderschön geworden. Eine neue Geschichte von Xander: Kurz nachdem er bei uns eingezogen ist, kam er mit einem offenen und eitrigen Abszeß nach Hause. In Narkose operiert - und Halskrause drum. Er ist grundsätzlich eine "draußen-Katze". Aber mit Halskrause... Wir haben ihn ins oberste Stockwerk - damals noch unausgebaut - einquartiert. Die kläglichen Katzenlaute waren sehr, sehr rührig... Jedenfalls, er bekam frische Luft durch ein gekipptes Dachfenster... Und... genau, er klettert und hangelte sich an der Wand hoch und aus dem Dachfenster raus. Ein Sprung vom 1. Stock und schon war er ausgebüchst. Er kamm dann wieder, als er wieder Hunger bekam...
    LG
    Anita

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...