Sonntag, 19. Juni 2011

DIE GEBURTSTAGSKARTE FÜR JESSI ...


... meiner lieben Nichte ist gestern pünktlich
zu ihrem Ehrentag angekommen und deshalb
kann ich euch das Modell heute gleich mal zeigen.
Meine Nichte hat mir schon telefonisch berichtet,
dass ihr die Glückwunschkarte nebst Inhalt Freude bereitet hat.
Hier der Karteneinleger, den ich auch mit Stempelmotiven
und zwei kleinen Schmetterlingen dekoriert habe.
Gutscheine und Geldgeschenke kommen bei jungen Menschen immer
wieder gut an.
Sie können selbst shoppen und entsprechend ihrer Vorstellungen auswählen.
Und zum Verstauen eignet sich bestens der kleine Umschlag mit Zierlasche,
den ich im Karteninneren geklebt habe.

Ich habe folgende Materialien und Werkzeuge
von Stampin`Up! für die Herstellung der Karte benutzt:
Farbkarton: Baiblau, Olivgrün, Vanille Pur
Designpapier: Frühlingsnostalgie
Stempelset: Clearly for You, Barocke Motive, Funky Four, Anlässlich
Stempelkissen: Baiblau, Olivgrün und Schwarz
Big Shot Stanz- und Prägemaschine mit den Formen:
Top Note, Blumenreigen und Perfect Polka Dots
Stanzer: Bohoblüten extragroß und Oval gross
Saumband: Baiblau
die Klammer ist von ????

Natürlich bin ich selbst auch immer hocherfreut, wenn ihr
meine lieben Blogleser einen Kommentar hinterlasst !!!

LG
Tina

Kommentare:

  1. Hallo Tina, ist die Geburtstagskarte schön geworden und die Karten mit den großen
    Blumen auch. Das muss ich mal ausprobieren - das Stempelset habe ich doch auch - glaube ich :-). Un die Täschchen sind auch super. Ganz zu scheigen von dem Minibook aus dem Urlaub. Da hast Du wirklich ganz tolle Sachen gemacht. Wir sind wieder aus dem Urlaub zurück und Xander wieder zuhause. Soviel Gemauze habe ich ha noch nie von ihm gehört. Er hat jetzt so'n Knuppel unterm Fell. Morgen ruf ichmal beim Tierarzt an. LG Anita

    AntwortenLöschen
  2. Die Geburtstagskarte ist ja auch wieder wunderschön geworden.
    L.G. Petra
    Freue mich auf Morgen !

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...