Montag, 8. August 2011

ACRYLBLOCK - TECHNIK; SIMONE SCHAU HER !!!


Hallo liebe Simone,
deine Wochenend-Posts über die geniale Acrylblock-Technik
haben mich total fasziniert. Hab das "Prozedere" heute
nach der Arbeit gleich in Angriff genommen und
möchte mein Ergebnis dir und meinen Blogleserinnen
auch gleich präsentieren.

Dazu mein erstes Statement:
Diese Technik macht so was von Spaß,
es ist wahnsinnig spannend,
wie wohl die Farbe verlaufen wird
und eine Karte ist "Ratz Fatz" fertig!


Meine ersten Karten in der Acrylblock-Technik.
Den Untergrund habe ich in Türkis in der
besagten Technik hergestellt.
Danach einen Schriftstempel drüber und dann
habe ich die tolle Blume aus dem Hostess-Set:
"Fast & Fabulous"
in der Two-Step Technik gestempelt.
Nach dem Anbringen eines Textstempels fehlte
jedoch noch etwas Deko.
Karte 1 ziert eine mandarinorangefarbene Blume
und ein türkisfarbener Schmetterling.
Du erkennst sicherlich das Modell aus
dem Sale-A Bration Set: "Glück"
e
Auf Karte Nr. 2 ist die Blume in Farngrün
gestempelt, den Spruch und den Falter
habe ich in Himbeerrot gehalten.

Nun meine liebe Simone und meine lieben Blogleserinnen,
jetzt seit ihr an der Reihe, ich freue mich über
eure Kommentare!!!
Ach ja; jetzt hab ich es ja fast vergessen, wenn ihr
diese Technik auch ausprobieren möchtet, dann
schaut doch einfach mal auf Simones tollen Blog vorbei.
LG
Tina

Kommentare:

  1. Hallo Tina,

    wow, deine Karten sehen toll aus! Die Kombination mit dem Schriftstempel gefällt mir auch sehr gut. Es freut mich, daß ich jetzt auch inspirieren konnte, nachdem ich deine süßen Eulen-Lesezeichen nachgebastelt habe :o)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina, deine Karten mit der Acrylblocktechnik gefallen mir sehr gut. Hab ja noch nie was von dieser Technik gehört. Muss ich auch mal ausprobieren.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sehen ja wieder sehr gut aus Deine Karten.
    Gruß Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...