Donnerstag, 18. August 2011

SOMMERPAUSE IST NUN VORBEI UND ...

Gisela, Karina, Petra & ich haben heute
wieder gemeinsam am Basteltisch gewerkelt.

Unser erstes Treffen ohne unsere liebe Bastelfreundin Geli.
Unsere Geli ist plötzlich und unerwartet im Juli verstorben
und wir vermissen sie in unserer Runde so sehr.
Unsere gemeinsame Runde besteht schon seit
mehreren Jahren und ein Platz bleibt jetzt für immer leer.
Das ist sehr schmerzhaft und traurig. Wir waren uns
heute einig, dass wir trotz alledem weitermachen
und uns regelmäßig wie gewohnt treffen.

Zwei Projekte standen auf der Tagesordnung und zwar:
eine Karte mit einer süßen Eule drauf und dann
wurde noch eine kleine Geschenktüte aufgehübscht.



Hier unsere gesammelten Werke.
Die Eule thront auf dem zarten Zweig.
Der Kartenaufleger in vanillefarbenen Farbkarton,
ist geprägt und wurde anschließend
mit dem Walzengriff und Stempelfarbe
eingefärbt.


Die kleinen Geschenktüten wurden mit einen farblich
passenden "Umschlag mit Zierlasche" beklebt
und darauf sind dann die Schmetterlinge aus
dem "Schmetterlingsgarten" arrangiert.





In den kleinen Umschlag fand noch ein Kärtchen Platz.
Darauf ein neutraler Schriftstempel gesetzt, zwei
Miniröschen aus dem Stempelset "Baby Blossoms"
in passender Farbe gestempelt und es ist immer noch Platz
für persönliche, handgeschriebene, nette Worte.


Eine kleine Geschenktüte wird immer mal benötigt,
das Aufhübschen wertet die Verpackung zusätzlich
noch so einen Tick auf.

LG
Tina

Kommentare:

  1. Hallo Christine!Hast den Text sehr schön geschrieben.Es war nicht leicht den leeren Platz zusehen.Aber wir werden Geli immer in Erinnerung behalten.
    Gruß Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,
    dein Workshop hat den Teilnehmern bestimmt Spaßt gemacht. Schöne Projekte habt ihr gebastelt. Die Karte mit der Eule gefällt mir sehr gut und besonders die Technik, wie Ihr die Karte gestaltet habt.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...