Samstag, 20. August 2011

WORKSHOPVORBEREITUNGEN

Gestern Abend war Pflaumenkuchen backen angesagt
und anschließend stand das Basteln kleiner Gastgeschenke,
für meine lieben Workshopteilnehmerinnen auf dem Plan.


Meine Bastelfreundin Karina hat mir Pflaumen spendiert.
In diesem Jahr hängen die Bäume in ihrem Garten voller Obst und
sie selbst kann Äpfel und Pflaumen daher schon nicht mehr sehen.
Schnell waren die Pflaumen als Belag für ein Hefeteigblech
vorbereitet und dazu noch Butterstreusel obendrauf.



So sieht mein Pflaumenkuchen nach dem Backen, heiß aus der Röhre
kommend aus. Vielleicht könnt ihr Euch den leckeren Duft vorstellen,
der sich inzwischen in der gesamten Wohnung verbreitet hat.
Mmmmmh frischer Kuchen - einfach lecker !!!


Gern streue ich Zucker über den noch warmen Pflaumenkuchen.
Dann schmeckt er süß und nicht so säuerlich.


Ja und hier zeige ich euch noch meine erprobte
"Hefekuchen-Geling - Garantie"
Habe zwar auch ein gutes Hefekuchenrezept mit
frischer Hefe zubereitet, aber mit Dr. Oetkers
" Hefeteig Garant" geht es viel, viel schneller!!!


Zu später Stunde sind dann meine Gastgeschenke fertig geworden.
Wieder einmal kam die TOP NOTE zum Einsatz,
dieses mal in geprägter Variante.
Seit kurzem bin ich auch Besitzerin der wunderschönen
Sizzlits Formen im 4er Pack: "Anhängermix".
Für mein kleines Gastgeschenk kam eine der Formen gleich
passend für das Label in Frage.


Hier könnt ihr noch sehen, welch wunderschöne Röschen mit dem
Stempelset "Baby Blossoms" gestempelt werden können.


Im inneren der kleinen Top- Note-Verpackung habe ich
ein "Mini-Milka-Täfelchen" eingelegt.



Das kleine Gastgeschenk ist heute bei meinen
Workshop- Mädels gut angekommen.
Fotos vom Workshop zeige ich euch morgen,
vielleicht habt ihr Lust, zum Schauen
noch mal vorbei zukommen.

LG
Tina

Kommentare:

  1. Liebe Mam,

    der Pflaumenkuchen war sehr lecker und wird bestimmt heute beim Kaffeetrinken restlos alle werden!
    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,

    da hast Du Dir ja ne Menge Arbeit gemacht - die Geschenke sind auch zuckersüß :-)
    Ich habe mich gleich eingetrgaen, damit ich keine Neuigkeit verpasse :-)
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Tolle die Stanze. Ich lieb die ja auch so :-) Und Pflaumenkuchen wie lecker. Ich hab heute auch einen gebacken, und ich freue mich Morgen deinen Bericht zu lesen. Dir und deiner Familie einen schönen Sonntag.. LG Melli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina, den leckeren Pflaumenkuchen habt ihr bestimmt restlos verputzt. Wir hatten am Wochenende auch welchen gebacken. Ist ja auch die Zeit dafür.
    Deine kleinen Geschenke für die Workshopteilnehmerinnen sind auch sehr schön. Muss man sich merken, denn man brauch immer eine Kleinigkeit als Geschenk.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...