Mittwoch, 7. September 2011

ADE !!! BABY BLOSSOMS


Abschiedsgruß für Baby Blossoms,
dem Mini Röschenstempelset
von Stampin`Up!

Dieses wunderschöne Stempelset ist erst im April
mit dem Minikatalog,
in unsere Stempelstuben gekommen.
Und da es nicht im neuen
Ideenbuch & Katalog 2011-2012
zu finden ist, gehe ich davon aus,
dass es unsere süßen Baby Röschen nicht
in den neuen Katalog geschafft haben.
Darüber bin ich traurig und es war mir
ein Bedürfnis, heute noch eine Karte
als Abschiedsgruß, für dieses
tolle Stempelset zu kreieren.

Das Stempelset ist mit 17 kleinen Rosenmotiven,
inclusive verschiedener Blattversionen
und einem wunderschönen Labelmotiv ausgestattet.
Schau dir die einzelnen Motive hier oder
im Minikatalog auf Seite 16 an.

Und so sieht meine Abschiedskarte aus.
Das Leinenband drückt die unabänderliche
Entscheidung aus. Diese steht fest, ist in Wort und Schrift
auf der Karte niedergeschrieben und aus dieser Entscheidung
gibt es kein entrinnen. Die Bänder sind festgezogen
und 3 Knoten sichern diese Festlegung.
Als Zeichen meiner Trauer habe ich einfach
das schwarze Plasteband, welches immer um die
SU Warenpakete geschnürt ist,
zugeschnitten und aufgeklebt.


Die Karte habe ich im Vintage-Stil gearbeitet.
Zu dieser Technik wurde ich durch
Susannes Online Kreativclub insperiert.
Der KC hat gerade erst begonnen. Im ersten Projekt
weiht uns Susanne meine Upline, im Umgang
mit dem Antikisierungszubehörset ein.


Hier rechts im Bild siehst du dieses Set,
mit dem man Alterungseffekte
auf Papier bzw. Karten ect. herstellen kann.
Auf Seite 103 im Ideenbuch & Katalog 2010-2011
wird der Inhalt des Sets und der Umgang
mit den einzelnen Werkzeugen kurz beschrieben.



Mir hat die Arbeit mit dem Antikisierungszubehörset
sehr viel Spaß gemacht. Noch vor kurzem hatte ich
nicht den Mut, auf meine Karten mit Schleifblock,
Sandblattfeile, Präzisionsfeilen ect. zu hantieren.
Ich wollte mir einfach meine schönen Karten nicht
zerstören, das brachte ich nicht übers Herz.
Nun meine Abschiedskarte für das Baby Blossoms Set
hat mich überzeugt, dass der Antike Look wunderschön ist.

Schaut doch einfach mal im Kreativclub vorbei,
vielleicht habt ihr Lust zum Mitmachen.
Wie euer Mitmachen funktionieren kann,
hat Susanne auf ihrem Blog niedergeschrieben.

LG
Tina

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christine,
    eine schicke Karte im Antike-Look.
    ...was man ab er auch alles machen kann.
    Coole Idee auch das mit dem schwarzen Paketband.
    Sei lieb gegrüßt
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. ohh ist die Karte schick. Sieht so richtig antik aus. Dumen hoch Tina, toll geworden!!

    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine! Ist ja mal wieder sehr schön geworden die Karte.
    L.G. Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina,
    die Karte ist der Hammer gefällt mir super gut.

    Ganz liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina,
    wunderschöne Karte, die ist dir echt gelungen!
    LG
    und ein schönes Wochenende
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christine,
    die Karte ist wieder sehr schön geworden,die Idee mit dem Leinenfaden finde ich genial. Das Set ist auch ein Traum, kann man so vielseitig einsetzen.
    LG
    Monika

    ,

    AntwortenLöschen
  7. hallo Christine, deineKarte gefällt mir ganz toll,
    aber ich bin auch ganz traurig, das das Röschenstempelset nicht mehr zu bekommen ist, denn
    ich wollte es mir immer zu legen und nun ist alles vorbei. Ich bin sehr traurig darüber, aber vielleicht kann man es doch noch irgend wo bekommen.

    GlG
    Moni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...