Samstag, 31. März 2012

Ein kleiner Frühlingsgruß ...

... kommt in Form dieses kleinen Täschchens,
bestückt mit einem Schokohäschen
zu euch ins Haus.

Meine Workshopteilnehmerinnen waren begeistert
von dieser Faltidee.

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Tina

Donnerstag, 29. März 2012

Dankeschön für Naschkatzen

Heute zeige ich euch meine Kreation

"Süßes Dankeschön"

Im wahrsten Sinne eine kleine, verpackte Süßigkeit,
um lieben Menschen Dankeschön zu sagen.
Meine Geburtstagsgratulanten durften wählen,
sich eine entsprechende Farbe aussuchen und
waren begeistert, zumal allen der leckere Inhalt
einfach köstlich mundete.


Ich habe mit den Stempelsets:
"Four Frames" und "Blumige Grüße" gearbeitet.
Anschließend den Rahmen
mit der Stanze Dekoratives Etikett ausgestanzt.

Danke fürs Vorbeischauen sagt

Tina


Montag, 26. März 2012

Meine jüngste Workshopteilnehmerin

Nun wird es Zeit, ich bin euch noch die versprochenen Bilder
vom letzten Workshop mit meinen Bastelfeen schuldig.

Aber zuerst stelle ich euch die süße kleine Alisa vor.
Alisa ist meine jüngste Bastelfee.
Gemeinsam nahmen Alisa und ihre Mutti
das erste Mal an einen Stampin`Up! Workshop teil.
Und wie die folgenden Bilder zeigen, ist Alisa sofort
von unserer genialen Big Shot begeistert.
Sie hat während des gesamten Workshop fleißig gebastelt,
emsig Stempelabdrücke ausprobiert und coloriert.


"Früh übt sich,
wer ein Meister werden will..."
Dieses alte Sprichwort hat einen wahren Sinn
und bestätigt sich eigentlich immer wieder aufs Neue.

Mutti Bianca ist das große Vorbild für Alisa.

Hier ein Foto vom Chaos auf unserem großen Basteltisch.

Und nun ein Foto vom ersten Projekt.
Die süße Eulen-Verpackung
nach dem Vorbild von Miri
stimmte alle Bastelfeen froh.

Als zweites Projekt wurde ein Osterkörbchen mit passender
Minikarte gewerkelt. Das Körbchen ist aus
vier Umschlägen mit Zierlasche entstanden.
Diese universelle Schneid- und Prägeform
findest du im
Ideenbuch & Katalog von Stampin`Up!
auf Seite 123.

Auf Wunsch unserer Bastelfee Marianne nahmen wir dann
einen "Geburtstagskalender für die Handtasche" in Angriff.
Hier die verschiedensten Varianten, Vorbild war mein
Kalender, welchen ich während des letzten
Online Crop im Kreativ Club
gewerkelt habe.

Lieben Dank für das Vorbeischauen auf meinem Blog,
ich wünsche Allen eine wunderschöne sonnige Woche.

LG
Tina

Dienstag, 20. März 2012

Anke war ganz fleißig ...


... und hat die Pralinenschachtel
mit selbst gehäkelten Blüten verziert,
passend zur hübschen kleinen Geschenkverpackung.
Auf dem Foto ist es nicht ganz genau zu erkennen,
aber in Natur total identisch, die Farben der Wolle
und des Designpapiers passen super zueinander.
Das erinnert mich doch gleich an das Sprichwort:
"Es passt wie die Faust aufs Auge"

Die süße kleine Verpackung verbirgt in ihrem Inneren
ein schönes Geheimnis.

Hurra ich darf bei Mövenpick schlemmern gehen!
Ist das eine tolle Überraschung, ich freue mich
ganz doll, dieses Geschenk ist total nach meinem Geschmack,
ein leckeres Frühstück, da fängt der Tag ja so richtig gut an.

Liebe Anke,
eine super schöne Idee und wie schon erwähnt,
du warst sehr, sehr fleißig und kreativ,
das freut mich ganz besonders.

Mein Dankeschön geht an euch Alle,
meine lieben Bastelfeen!!!

LG
Tina

Sonntag, 18. März 2012

Copyright by Evi

Gestern war wieder ein Kreativer Tag,
meine fleißigen Bastelfeen erschienen zahlreich
zum Workshop im
Mehrgenerationenhaus Nuthetal.

Ich wurde mit vielen,schönen Aufmerksamkeiten
noch nachträglich zu meinem Geburtstag bedacht.
Heute zeige ich euch eine
Glückwunschkarte,
die von der lieben Evi am Computer gestaltet wurde.
Die Karte ist wunderschön, Evi hat die Glückwünsche
ganz toll zum Ausdruck gebracht. Diese schöne Karte
wird garantiert einen Platz in meinem Fotoalbum finden.



Und hier ein Foto von Evi beim Austesten
einer Stanze von Stampin`Up!
Evi lernt erst seit geraumer Zeit
die tollen Materialien und Werkzeuge
von Stampin`Up! kennen.

Nun das Schmuckstück von Karte. Das Foto
hat Evi ganz einfach mal von meinem Blog gemopst.


Liebe Evi ganz lieben Dank, sicherlich freust du dich,
wenn du deine Kartenkreation
hier auf meinem Blog erspähst.
Dieses Schmuckstück muss ich einfach
meinen lieben Blogbesucherinnen zeigen.

Weitere Fotos von Ankes kreativen Fähigkeiten
und den gestrigen Workshopergebnissen werden in
den nächsten Tagen erscheinen.

LG
Tina

Karte zur Diamantenen Hochzeit

Eine Bekannte bat mich, eine Karte zu diesem
einmaligen 60 jährigen Ehejubiläum,
welches nur wenigen Ehepaaren vergönnt ist, herzustellen.

Es sollte eine Karte zum Aufstellen sein und auf der Karte
sollten auch Fotos vom Jubelpaar integriert werden.
Und so entstand dann diese Glückwunschkarte.

Die Kartenvorderseite ziert ein Foto der Grünen Hochzeit.

Zur Karte fertigte ich auch einen dekorierten Briefumschlag.
Das Blumenmotiv ist aus dem Stempelset: "Für immer dein",
zu finden im
Frühjahrsminikatalog von Stampin`Up!
auf Seite 21.

Auf das Kartenmittelteil habe ich einen Spruch, passend
zum Ehejubiläum geschrieben.
Und die rechte Kartenseite zeigt das Jubelpaar,
wie es jetzt leibt und lebt.

Sicherlich erkennen alle Bastler hier das
Faltmodell in Form einer Tri Shutter Card.

Nun die Kartenrückseite, das Mittelteil ist vorgesehen,
zum Niederschreiben individueller,
persönlicher Glückwunschworte.

So sieht die Kartenrückseite zusammen gefaltet aus.

LG
Tina

Sonntag, 11. März 2012

Ich bin wieder da ...

... heimgekehrt von einer Reise anlässlich meines
Runden Geburtstages.

Alle Vorbereitungen wurden heimlich & höchstpersönlich
von meiner Tochter Nancy organisiert.
Erst kurz vor Reiseantritt konnte ich ihr entlocken,
wohin ich entführt werde. Der Koffer sollte gepackt
werden und schließlich musste ich ja wissen,
was einzupacken und mitzunehmen ist.

In dieser Flaschenpost stand auf einer Papierrolle
des Rätsels Lösung, nämlich wohin
uns zwei die Reise führen sollte und welche
Überraschungen auf mich warten.


Meine Freude war riesengroß, wir fahren zur Ostsee,
nach Warnemünde, in die idyllische maritime Stadt,
die mich schon seit meiner Kindheit fasziniert.
Da ich nun schon mehrere Jahre nicht mehr dort war,
hat mich Nancy`s wunderschönes Geburtstagsgeschenk
sehr erfreut und mein Herz höher schlagen lassen.


Immer wieder wunderschön: Strandspaziergänge, Muscheln
suchen, Bummeln auf der Promenade, auf der Mole und
entlang dem Alten Strom. Die bunte Vielfalt der vor Anker
liegenden Boote und Fischkutter, die über den Köpfen
hinweg kreisenden und kreischenden Möwen,
das alles fasziniert mich ungemein und ich fühle mich
in diesem Ambiente verzaubert und glücklich zugleich.




Natürlich kamen auch unsere Gaumen nicht zu kurz.
Frischer Räucherfisch, knusprige Fischbrötchen und
ein Mahl aus dem Meer, so leckere Dinge kann man
sich einfach nicht entgehen lassen.
Das Kalorien zählen wurde einfach mal verbannt.



Auf dem folgenden Foto das Hotel/klick
Yachthafenresidenz "Hohe Düne"
Hier residierten wir, und hier
fühlten wir uns sehr, sehr wohl.
Das Zimmer war exclusiv, das Essen mundete vorzüglich
und im SPA-Bereich ließen wir es uns richtig gut gehen.



An dieser Stelle danke ich,
meiner Tochter Nancy von Herzen.
Unsere gemeinsamen Erlebnisse,
der Zauber im Norden unseres Landes,
an der schönen Ostseeküste,
im idyllischen Warnemünde,
anlässlich meines Geburtstages
werden mir ewig & immer
in guter Erinnerung bleiben.

LG
Tina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...