Montag, 26. März 2012

Meine jüngste Workshopteilnehmerin

Nun wird es Zeit, ich bin euch noch die versprochenen Bilder
vom letzten Workshop mit meinen Bastelfeen schuldig.

Aber zuerst stelle ich euch die süße kleine Alisa vor.
Alisa ist meine jüngste Bastelfee.
Gemeinsam nahmen Alisa und ihre Mutti
das erste Mal an einen Stampin`Up! Workshop teil.
Und wie die folgenden Bilder zeigen, ist Alisa sofort
von unserer genialen Big Shot begeistert.
Sie hat während des gesamten Workshop fleißig gebastelt,
emsig Stempelabdrücke ausprobiert und coloriert.


"Früh übt sich,
wer ein Meister werden will..."
Dieses alte Sprichwort hat einen wahren Sinn
und bestätigt sich eigentlich immer wieder aufs Neue.

Mutti Bianca ist das große Vorbild für Alisa.

Hier ein Foto vom Chaos auf unserem großen Basteltisch.

Und nun ein Foto vom ersten Projekt.
Die süße Eulen-Verpackung
nach dem Vorbild von Miri
stimmte alle Bastelfeen froh.

Als zweites Projekt wurde ein Osterkörbchen mit passender
Minikarte gewerkelt. Das Körbchen ist aus
vier Umschlägen mit Zierlasche entstanden.
Diese universelle Schneid- und Prägeform
findest du im
Ideenbuch & Katalog von Stampin`Up!
auf Seite 123.

Auf Wunsch unserer Bastelfee Marianne nahmen wir dann
einen "Geburtstagskalender für die Handtasche" in Angriff.
Hier die verschiedensten Varianten, Vorbild war mein
Kalender, welchen ich während des letzten
Online Crop im Kreativ Club
gewerkelt habe.

Lieben Dank für das Vorbeischauen auf meinem Blog,
ich wünsche Allen eine wunderschöne sonnige Woche.

LG
Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...