Sonntag, 30. September 2012

Kürbis ...

... dieses attraktive Gemüse hat jetzt Hochsaison.

Du findest  Kürbis zur Zeit im Supermarkt, 
 jedoch sind dort nur sehr wenige Sorten im Angebot.

Kürzlich habe ich mich nach Klaistow auf dem Weg gemacht.

Dort findet  die 9. Berlin-Brandenburgische Kürbisausstellung

statt und in diesem Jahr heißt das Motto:

 "Dinosaurus Kürbis Giganten in Klaistow"

Wenn du hier in der Nähe verweilen solltest, dann kann ich dir einen Besuch 
dieser Ausstellung wärmstens empfehlen! 
Du wirst genau wie ich von der Vielfalt der Kürbissorten begeistert sein, die 
"DINO-GIGANTEN" 
 sind einfach einmalig anzuschauen.





Bei meinem Besuch hielt ich auch Ausschau nach dem leckeren 
Hokkaido-Kürbis.
Die Auswahl war so überwältigend und ich hatte die Qual der Wahl.




Zum Schluss zeige ich euch noch schnell, 
was aus meinen gekauften Hokkaidos geworden ist:


Mmmmmmmm leckere Kürbissuppe zum Schlemmen. 



Da ich einige Hokkaido-Exemplare auch verschenken wollte, 
habe ich mir noch etwas Kreatives einfallen lassen. 



Ach was bin ich froh, dass ich das passende Stempelset:
"Autum Harvest" 
von Stampin`Up!  mein Eigen nennen kann!
 Dieses Set gibt es nämlich nicht mehr zu kaufen,
schade ... das Set eignet sich so toll als Karten Deko.



Nach diesem Rezept koche ich immer meine 
Hokkaido Kürbissuppe.
Ich weiß, es gibt noch viele andere Rezepte 
aber mir schmeckt die Suppe so am Besten.



Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Sonntag und 
morgen einen guten Start in die neue Woche!!!!!!!!

LG
Tina





für dein Interesse an diesem Post!



Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee, das Rezept auf so einer schönen Karte an den Kürbis zu hängen. super!!
    Eine schöne Woche wünscht Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christine,
    ohhhhhh ich möchte auch zu den Kürbis-Dinos :-)
    Deine Idee mit dem Kürbis + Rezeptkarte ist mal wieder genial.
    Da freuen sich sicherlich die Beschenkten sehr.
    Na dann GUTEN APPETIT.
    Liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katrin und liebe Anke,

    diese Idee mit dem Kürbisrezept- Anhänger hat allen Beschenkten gefallen.
    Versucht es doch auch einmal, auf ähnliche Weise jemanden eine Freude zu bereiten.
    Es müssen ja nicht immer große, teure Geschenke sein und außerdem
    erhalten kleine Aufmerksamkeiten die Freundschaft.
    Es freut mich, dass auch ihr beide an meinem dekorierten Kürbis Gefallen empfunden habt.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...