Dienstag, 19. Februar 2013

So war der letzte Workshop ...

...  ich komme erst heute dazu, euch die Bilder zu zeigen.


Ein erstes Bild vom 
"Kleinen Gruß",
 den ich den Teilnehmerinnen
neben das Projektpaket gelegt habe.



Meine Vorgabe, die Workshopprojekte:
Notizbuch & Amicelli-BOX



Wir haben uns wieder in zwei Runden getroffen, 
an meinen Basteltisch passen nämlich nur vier Teilnehmerinnen.
Es sollen ja alle bequem sitzen und genügend Platz zum Werkeln haben.
Während der ersten Runde hab ich leider vergessen, Fotos zu machen.








 Katrin, Yvonne, Marianne und Anke
sind von den Projekten begeistert, waren eifrig bei der Sache,
 haben sogar öfter mal in der Anleitung die Arbeitsschritte nachgelesen.
 Ich verrate hier einfach mal an dieser Stelle,
dass meine Bastelfeen, das Nachlesen allzu gern ignorieren!!!



Sigrid brachte uns leckeren Kuchen mit und so haben wir uns zwischen 
den Projekten gestärkt, gemütlich Kaffee getrunken & geschnackt.



Und hier stelle ich euch  Evi vor, 
sie hat für alle die süßen Osterkörbchen vorbereitet. 
Die zweite Workshoprunde hatte dann 
"Open End zum Werkeln" 
und so hat Jede noch das Extraworkshop-Paket 
mit den Osterkorbteilen ausgepackt und fertiggestellt.
Dir liebe Evi nochmals ein ganz großes Lob für deine
Initiative, deine Osterkörbchen sind wunderschön.




Links im Bild, unser Bastelfee-Nesthäkchen Sigrid.
Unter meiner unmittelbaren Anleitung
ist Sigrid beim Werkeln immer ganz emsig.
 Ihr seht Sigrid beim Zuschneiden ihrer Osterkorbschablone.


Leider konnten am Workshop dieses Mal nicht alle Bastelfeen teilnehmen.
Der Grippevirus hat zugeschlagen, daher von dieser Stelle aus, an die
kranken und verhinderten Bastelfeen die allerbesten Genesungswünsche, 
 werdet recht bald wieder gesund!!! 


LG
Tina


für`s Vorbeischauen!!!!!!!!!



1 Kommentar:

  1. Die liebe Nicola konnte hier an dieser Stelle wieder nicht ihren lieben Kommentar landen, nun darf ich das gern für Nicola tun.
    Tina

    Nicola schreibt in ihrer Mail:
    mein Kommentar zu Deinem superschönen WS Bericht:

    Liebe Tina!
    Wooooow, sind DAS aber schöne Projekte, ich wüßte gar nicht,
    welches ich mich aussuchen würde, wenn ich müßte, die sind alle wirklich wunderschön.
    Du verwöhnst Deine Kunden nach Strich und Faden und
    sie fühlen sich bei Dir bestimmt sauwohl, hihihi.
    Das kann ich auch gut verstehen, Du machst immer
    so schöne Sachen und es macht immer wieder Freude,
    auf Deinem Blog so schöne Sachen zu sehen.
    Vielen, lieben Dank, dass Du hier diese tollen Projekte
    vom Workshop gezeigt hast.
    Einen ganz dollen Drücker!
    Nicola

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...